Artfigurina | offene Nordstadtateliers Dortmund 2021
135
archive,tag,tag-offene-nordstadtateliers-dortmund-2021,tag-135,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

„Corona reflektieren“ im Atelierhaus Kunstdomäne

Unter dem Motto „Corona reflektieren“ zeige ich im Rahmen der offenen Ateliers Zeichnungen die verschiedene Aspekte der Pandemie reflektieren. So ist die Frage nach dem Ursprung der Pandemie zum gegenwärtigen Zeitpunkt, September 2021 ungeklärt und gibt der Phantasie viel Raum.

Unbestreitbar ist aber der Einfluss auf das Leben aller Menschen, weltweit. Frei nach einem Zitat von Albert Camus „ …selbst die sie nicht haben, tragen sie im Herzen“ (Albert Camus, Die Pest,*1913-1960), entstanden Zeichnungen, die die Ängste, Verunsicherungen, Spekulationen, Spaltungen der Gesellschaft reflektieren. Zu sehen sind die Zeichnungen im Rahmen der offenen Ateliers, Veranstaltungen im Atelierhaus, und nach Absprache mit mir, bis voraussichtlich Ende November.

Öffnungszeiten  während der offenen Nordstadtateliers: Sa 4.09.2021 15-20 Uhr, So 5.09.2021 11-18 Uhr

Ort: Atelierhaus Kunstdomäne, Schillerstraße 43a, 44147 Dortmund

Rattenstudie

Rattenstudie

Rattenstudie

Laborszene 2

Laborszene_1

Laborszene 1